Bewährte Technik für höchste Ansprüche

Der Unterweisungs-Manager ist ein technisch ausgereiftes System mit hohem Bedienkomfort und flexiblem Funktionsumfang. Das Einrichten des Unterweisungs-Managers in Ihrem Unternehmen verläuft dabei ebenso schnell und einfach wie die alltägliche Organisation und Verwaltung Ihrer gesamten Unterweisungs-Aktivitäten.

Sofort loslegen - ohne langwierige Konfiguration oder Einarbeitsungsphase!

Bereits ein (1) Tag nachdem Sie sich für die Nutzung des Unterweisungs-Managers entschieden haben, stellen wir Ihnen online ein System zur Verfügung, das genau nach Ihren Wünschen konfiguriert ist. Beim initialen Import Ihrer Mitarbeiterdaten stehen Ihnen zudem unsere Spezialisten zur Seite!

Ihre Vorteile im Überblick:

Webbasierte Software, Zugriff über jeden gängigen Webbrowser und somit von überall aus erreichbar
Aufgrund von Responsive Design ist die Nutzung der Software über jedes beliebige Endgerät (Desktop-PC, Laptop, Pad, Smartphone) möglich
Keine Installation oder Konfiguration notwendig und somit Schonung der eigenen IT-Ressourcen
Schnittstellen-Anbindung an bereits vorhandene HR-Systeme (SAP, Loga, Sage, etc.) möglich und somit jederzeit Zugriff auf den aktuellen Mitarbeiterstamm
Anpassung der Benutzeroberfläche an die jeweilige Unternehmens-CI möglich und somit Stärkung der Mitarbeiterakzeptanz
Erweiterung des Systems um bereits vorhandene Module im SCORM-Format möglich
Rechtssichere Dokumentation und Auswertung von Unterweisungen je Mitarbeiter für die Sicherstellung von Qualitätsmanagement-Anforderungen (Audit, Prüfungen, etc.)
Signifikante Kosteneinsparung gegenüber traditionell organisierter Arbeitsschutzunterweisungen mit Trainer (Präsenzschulung)
Mehrsprachiges System (DE, EN, weitere Sprache individuell hinzufügbar)
Profitieren Sie von einem seit über 10 Jahren auf dem Markt etablierten System

Technische Voraussetzungen für den Betrieb:

Der Unterweisungs-Manager ist eine webbasierte Software, welche mit jedem gängigen Webbrowser aufrufbar ist. Für folgende Browser wird das System (Benutzeroberfläche) optimiert: IE9+, FF22+, Chrome 30+.
In dem verwendeten Browser muss Adobe Flash und JavaScript aktiviert sein. Cookies sollten erlaubt sein und es sollten möglichst keine AdBlocker und Tools, die das Ausführen von Skripten verhindern, aktiv sein.